Griechenland: Inseln der Ägäis

 

Die drei unterschiedlichen Schönen -

Nisyros, Kalymnos und Symi

© Frank Sühnel

Rechteck: abgerundete Ecken: Anfrage/Buchung (E-Mail)
Rechteck: abgerundete Ecken: Anfrage/Buchung (Tel.)
Rechteck: abgerundete Ecken: Details (pdf)

Neu 2022:

 

Nicht Böhmen, aber genauso schön, wenn auch ein wenig anders. Symi, Nisyros und Kalymnos sind kleine Inseln im östlichen Mittelmeer vor der türkischen Küste, nicht weit von der Insel Rhodos bzw. Kos entfernt. Massentourismus ist dort noch weitgehend ein Fremdwort.

Drei Inseln, jede ganz verschieden von der anderen, jede einzigartig, die zum Wandern, Baden und Staunen und natürlich zum Genießen einladen. Karstige Schluchten und Bergkämme, Täler mit duftenden Pinienwäldern, Berge voller Eichenbäume und wunderschöne Badebuchten, ein dampfender Vulkan und überwältigende überhängende Kletterfelsen und vieles mehr. Dazu kommt die sehr leckere Küche, mit der wir in den Tavernen verwöhnt werden.

Eine Woche voller schöner Touren und entspannten Badestunden, dazu die wunderhübsche Stadt Symi selbst, ein Traum von Insel, die einen, hat man dieses Paradies genossen, nicht mehr loslässt.

 

Wanderungen ohne Gepäck!

 

Termin/ Preis:


15.09. bis 25.09.2022

 

 

1.390,- EUR Preis ohne Flug, ab/ an Rhodos oder Kos

Rechteck: abgerundete Ecken: Bilder (pdf)

               Wandern in Böhmen mit Frank Sühnel